Tipps und Ideen für zu Hause

Die jetzige Situation ist für uns alle neu und zugegebener Maßen bringt sie den ein, oder anderen auch ganz schön an seine Grenzen! Um dir den Alltag ein Stückchen entspannter zu machen, habe ich dir auf dieser Seite ein paar Beschäftigungsideen, Spiele und Übungen zusammengeschrieben! Such dir einfach die Ideen heraus, die für dich, oder deine Familie passen!

 

Tipps und Ideen für einen entspannten Alltag mit Kindern:

 

Nehmt euch nach dem Aufwachen Zeit um gemeinsam zu kuscheln und zu plaudern!

Macht euch gemeinsam einen Essensplan (jeder darf sich etwas wünschen).

Genießt gemeinsam ein gesundes und ausgewogenes Frühstück.

Nutzt die Zeit um zusammen zu spielen, malen, zu basteln, oder zu singen. 

Und wenn einmal nicht alles so läuft, wie erwartet, atme tief durch! (denke daran, dass die Situation auch für deine Kinder neu und ungewohnt ist und auch sie an ihre Grenzen stoßen)

Ideen zur kreativen Förderung

* macht euch eine Zauberblume

* bastelt euch ein Memory

* entwerft euer eigenes Spiel. Malt einen Spielplan mit Feldern und überlegt euch, auf welchen Feldern, der       Spieler Aufgaben erfüllen darf

* Fenster bemalen

* macht Bilder mit Hand-, Finger-, oder Fußabdrücken

* bastelt mit Klopapierrollen (Tiere wie Hasen, Küken, Schafe,... Raketen, Kugelbahnen, Autos, Frühlingsdeko)

* macht gemeinsam verschiedene Osterkörbchen (aus Naturmaterialien, aus Stoff, aus Pappmaché

* gestalten leere Schraubgläser (anmalen, Serviettentechnik, mit Schnipsel, oder Knöpfen bekleben)

* Sockenpuppen gestalten

* Hasen, oder Küken aus Waschlappen basteln

* Mit Gabeln eine Blumenwiese malen (Gabel in Farbe tauchen und auf Papier drücken, Stängel, Blätter usw.        dazumalen

* Blumenwiese mit Strohalmen malen (stark verdünnte Farbe auf ein Blatt Papier tropfen. Mit dem Strohlam         verpusten)

* Farben selber herstellen (Mehl, Maisstärke, oder Kartoffelstärke mit Wasser vermischen, bis eine dickflüssige     Masse entsteht, mit Lebensmittelfarbe einfärben !nur wenig Farbe nehmen! Bei Wunsch Salz für längere             Haltbarkeit dazugeben. Am Besten in der Badewanne verwenden und nach dem Malspaß einfach                         wegwaschen)

* basteln mit Eierkartons (Blumen basteln, Zielwerfen mit Tischtennisbällen)

* Malt gemeinsam Mandalas

* gestaltet gemeinsam Ostereier (Marmoriertechnik, mit Schnipseln bekleben, mit Wachs bemalen und danach   färben, Reis einfärben und Eier in einem Säckchen mit Reis schütteln, mit Stickern bekleben, mit                           Naturmaterialien einfärben

* Instrumente basteln (Flaschen mit Reis, Nudeln, Perlen usw. füllen

* macht euch selbst "Arbeitsblätter" (zb. in Eiform, Malt ein Muster vor, die Kinder dürfen es weiterführen

Ideen mit Bewegung:

* Geschicklichkeitswettläufe (macht euch Parcours und treten gegeneinander an)

* Stopp and Go (zu Musik laufen, bei Musikstopp still stehen, oder eine Ausgemachte Übung machen

* Sonnengruß für Kinder

* Popcornspiel: alle bis auf den Fänger sind Popcorn (Arme am Körper entlang nach unten strecken und wie ein    Pinguin herumwatscheln, dabei Mais, Mais, Mais sagen), wenn sie gefangen wurden werden sie zu                        Popcorn (Arme verschränken und beidbeinig hüpfen und Popp, Popp, Popp sagen), wenn sie noch einmal          gefangen werden, werden sie zu Karamelpopcorn und kleben an der Stelle an.

* Häschen in der Grube spielen

* Kinderyoga machen

* Tempelhüpfen

* Wenn ihr einen Hof habt, malt einen Parcour mit Kreide auf den Boden

* spielt Fangen

* Spiegelbild (Stellt euch du zweit, oder mehrt gegenüber. Wählt einen Spieler aus. Dieser darf Bewegungen        vormachen. Alle anderen versuchen die Bewegungen so gut wie möglich nach zu machen

* blinde Kuh

* macht gemeinsam Yoga! Gerne kannst du auch an meinen online Stunden teilnehmen! Mehr Infos dazu hier.

 

Ideen zur Förderung der verschiedenen Sinne

 

* schaut euch gemeinsam ein Bilderbuch an

* erfindet gemeinsam eine Geschichte (Kinder erzählen, Erwachsene schreiben sie auf)

* malt ein Bild und erfindet dazu eine Geschichte

* Mit Rasierschaum malen (ihr könnt ihn auch mit Lebensmittelfarbe einfärben, am Tisch, oder auf einer                 Unterlage)

* macht eine Massagegeschichte (Ein Tag auf der Blumenwiese, Pizzapacken,...)

* ich sehe, ich sehe was du nicht siehst

* Wortsalat (der erste sagt ein Wort, der zweite beginnt sein Wort mit dem letzten Buchstaben des Wortes, usw

* Topfklopfen mit verbundenen Augen

* Ich packe meinen Koffer

* Tastspiele (richtet euch verschiedene Dinge her und legt sie in eine Schachtel, oder einen Korb. Verbindet          einem Spieler dann die Augen. Gebt ihm einen Gegenstand in die Hand und lasst ihn erraten, was er erfühlt.

* Tastmemory (richtet euch wieder versch. Dinge her. Nun jeweils zwei von jeder Sorte. Derjenige, der an der         Reihe ist, bekommt nun einen Gegenstand in die Hand und versucht danach den zweiten passenden zu             finden. 

* Geschmacksmemory (sucht euch gemeinsam Lebensmittel aus, die ihr dann blind verkostet.

 

 

 

Ideen und Tipps für Erwachsene

* trinke gleich nach dem Aufstehen zwei Gläser warmes Wasser, wenn du möchtest gerne mit Zitrone, Ingwer,      oder Minze (Das gibt Energie und Kraft für den Tag)

* trinke täglich genügend Wasser, Säfte (Natursäfte), oder Tee

* starte den Tag mit ein paar auflockernden Asanas (Yogapositionen), gerne auch gleich im Bett (kommt bald        per Video)

* mache ein paar Runden des Sonnengrußes

* iss ein gesundes und nährendes Frühstück. Richte dir dein Essen schön an und genieße es!

* auch wenn du arbeitest, nimm dir genügend Pausen und achte auch deine Bedürfnisse!

* nimm deine Gefühle bewusst wahr! Wie fühlst du dich, was kannst du tun, damit es dir wieder besser geht?

* wenn du merkst, dass du gestresst, oder angespannt bist, dann halte an! Nimm dir ein paar Atemzüge Zeit!        Atme tief durch deine Nase ein und aus und fülle dabei deinen gesamten Brustkorb mit Luft.

* mache ein paar Atemübungen (hole dir ein paar Ideen auf meiner facebookseite)

* genieße die Zeit für dich, oder gemeinsam mit deiner Familie

* bleib mit deinen Freunden und der Familie in Kontakt (telefonieren, schreiben, facetime)

* Geh raus an die frische Luft und genieße die Sonne!

* Nimm ein entspannendes Bad (mit Badesalz oder ätherischen Ölen)

* schalte dir deine Lieblingsmusik ein und tanze und singe dazu!

* koche dir mindestens einmal am Tag eine frische Mahlzeit. Nimm dir Zeit dafür und koche mit viel Liebe für       dich, oder deine Familie!

* Nutze diese ausergewöhnliche Zeit, dafür dich mit dir selbst auseinandersetzen! Fühle in dich hinein, wie           geht es dir, bist du in deinem Leben dort wo du hinmöchtest (abgesehen von der ganzen Coronasache). Gibt     es etwas dass du ändern möchtest, persönlich, oder beruflich? Was fehlt dir um glücklich zu sein?

* Hast du Dinge, die die schon lange erledigen wolltest, aber bis jetzt fehlte dir die Zeit? Dann mache es jetzt!

* Wenn du möchtest, kannst du auch gerne an meinen online Yogasunden teilnehmen! mehr Infos dazu hier.

* Wenn du gerade ein Baby hast, interessiert dich vielleicht eine Babymassagestunde? Mehr Infos hier.

Machen wir das Beste aus der jetzigen Situation! Gemeinsam schaffen wir es!

Ich wünsche euch allen von Herzen alles Gute und freue mich schon sehr darauf, euch bald wieder persönlich in meinem Studio sehen zu können !

Namasté eure Nicole!

© mangalya.at. Proudly created by Nicole Stefan with Wix.com

folge mir 
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon